SCHLAFKONZEPT

Schlaf- und Entspannungstraining für besseren Schlaf

Schlaf ist DIE Lebensquelle Nr1 - gesunder Schlaf schenkt uns sowohl geistige als auch körperliche Fitness bis ins hohe Alter. Viele schwerwiegende Erkrankungen wie Depressionen, Demenz, Alzheimer, Herzerkrankungen und auch Krebs können heute nach neuesten Forschungsergebnissen direkt mit schlechtem Schlaf in Verbindung gebracht werden

JETZT ist es Zeit, das Richtige für ihren Schlaf zu tun
das Aktivtraining "Liebe deinen Schlaf"

In unseren neuen Aktivtrainingsprogrammen verbinden wir erstmalig die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Thema Schlaf und kombinieren diese durch aktive, meditative Bewegung im Körper, Geist und Herz. Durch die bewusste und angeleitete Bewegung zur Musik lernen unsere Kursteilnehmer wieder sich mit ihrem Körper zu verbinden. Dabei führen wir bewusst in Phasen der Anspannung und Entspannung, so dass der Weg in die innere Ruhe wieder spürbar und erlernbar wird.

Bewegung

Unseren Körper bewusster zu bewegen, ihn wieder wahrzunehmen, zu atmen, uns zu strecken und unsere Muskeln, Gelenke, Sehnen wieder zu spüren - dies ist DER Weg zu uns selber

Wir geben unseren Teilnehmern viele Tools an die Hand, ihren Schlaf bewußter, entspannter und freier zu gestalten. Sie erlernen geführte Mediationen und haben so die Möglichkeit, nächtliche Angstattacken aufzulösen und wieder Ruhe zu finden. Durch verschiedene Einzel- und Gruppen-

übungen schaffen wir ein stabiles inneres Fundamet, um wieder in Balance zu kommen.

Innere Balance

Innere Ruhe finden, wenn der größte Sturm um uns herum tobt. Dieser Ort in uns, an dem wir uns verbunden und sicher fühlen, wieder zu entdecken. Dies hilft uns zurück zu einem erholsamen Schlaf.

Die meisten Menschen mit Schlafproblemen weisen einen hohen Level an Stress auf. Dieser wird durch unterschiedliche Faktoren im Beruf, unserem familiären und sozialen Umfeld und auch durch unser Konsumverhalten (Ernährung, Bewegung und elektronische Medien) ausgelöst.

Der Mensch gerät aus der Balance, sein inneres Feld zwischen Anspannung und Entspannung ist aus dem Gleichgewicht und wir verlieren die Verbindung mit uns selbst.

Focus und Gestaltung

Klare und einfache Übungen, die helfen in den Schlaf zu finden. Einen Schlafplatz gestalten als Oase der Ruhe und des Rückzugs; die wichtigen Faktoren für ein gesundes Schlafumfeld zu kennen, ist ein hilfreicher Verstärker zur nächtlichen Balance.

Die praktische Umsetzung ist der entscheidende Teil unseres Angebotes. Sie lernen Ihren Schlafplatz richtig zu gestalten, welche Bettmaterialien empfehlenswert sind, aber auch welche Farben und Lichttöne ihren Schlaf fördern. Dazu gibt es kleine Übungen und Tipps, wie Sie nachts mit Wachphasen am besten umgehen und Meditationen, die Ihren Schlaf fördern.

Um den Erfolg auf lange Zeit sicher zu stellen, haben Sie für 4 Wochen eine Kontaktmöglichkeit mit den anderen Teilnehmern, sich auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen.

Zum Kurs

Weitere Informationen und Details zum Aktivtraining "Liebe deinen Schlaf"

© 2019 von Sven und Jana Ullmann, Deutschland